Prozess-Impulsartikel & Videos

von Marc Mertens

Als kurzer PreLean-Gedankensplitter, ist mir neulich bei der Fahrt im ÖPNV die Idee gekommen, ob es eigentlich einen "Werdegangs-Koeffizienten" (?) überhaupt im HR gibt? Dabei geht es um das Zahlenverhältnis von Zeiträumen der Job- oder Projektsuche zu denjenigen von aktiven Tätigkeiten.