Unser Erstkontaktversprechen

Damit Sie als möglicher Neukunde keine Befürchtungen vor Kosten bei einem ersten Kontakt zu uns haben oder Vorbehalte, dass bei der Abklärung eines möglichen Projektumfangs in der PreLean-Beratung kostenpflichtige Beratungszeiten entstehen, machen wir Ihnen das Versprechen, dass die erste Kontaktaufnahme zu uns jederzeit kostenfrei für Sie sein soll. Ein solches persönliches Vorabgespräch, WarmUp-Telefonat oder Videomeeting beträgt in der Regel ca. 15 bis 45 Minuten.

Sollte es tatsächlich den oben angegebenen zeitlichen Rahmen einmal für beide Seiten sprengen, so könnte dies in der Regel bereits auf ein mögliches Beratungsprojekt hinweisen oder konkrete Fragestellungen geklärt bzw. passende Impulse zur Problemlösung gegeben werden. Aber auch hier würden keine Kosten entstehen, sofern mit einer Beauftragung zu rechnen und von Ihrer Seite aus avisiert würde.

Wir freuen uns aber auch auf Kundenempfehlungen aus einem solchen Erstkontakt heraus, sofern es nicht zu eine Projekt kommen sollte oder zu einem späteren Zeitpunkt startet.

Wichtige Anmerkung:
Als KMU-Beratung weisen wir auf ein faires und geschäftliches Miteinander hin. Sollten wir den Eindruck gewinnen, dass der Erstkontakt nur „ausgenutzt“ werden soll, behalten wir uns eine entsprechende Rechnungstellung vor, da hier wertvolle Zeit für andere Interessenten verloren geht.

Unsere transparenten Beratungskosten

Unser Beratungsangebot richtet sich überwiegend an klein- und mittelständischen Betriebe und Unternehmen (KMU), also B2B, mit einem Größenbereich bis ca. 500 Mitarbeiter aus den Wirtschaftsbereichen des Handwerks, der Industrie bzw. Produktion, der Zeitarbeit und Personalberatung, der Softwareentwicklung, an eingetragene gemeinnützige Vereine, öffentliche Verwaltungen und gerne auch Weiterbildungseinrichtungen.

Sollten Sie sich aus beruflichen oder akademischen/schulischen Gründen als Privatperson, also B2C, für unsere Beratungsleistungen interessieren, stehen wir Ihnen nach individueller Absprache auch hier sehr gerne zur Verfügung. In dem Falle gelten die bei uns angegebenen Beratungskosten für Sie als inklusive der gesetzlich z. Zt. gültigen, normalen Mehrwertsteuer.

Basis- bzw. Grundberatung:   134 €
Ad-hoc-Beratung/Einstiegsberatung:   92 €
PreLean-Beratung/360°-Coachings:   168 €

Alle Preisangaben gelten pro Projektstunde á 60 Minuten und zzgl. der z. Zt. gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer (MwSt.) bzw. Umsatzsteuer (USt.) innerhalb Deutschlands.

Soweit keine anderen Vereinbarungen, Absprachen bzw. Angebote fixiert wurden, gelten für alle Online-Webinare, Vor-Ort-Workshops oder Mitarbeiterschulungen in allen Beratungsbereichen die Grundberatungskosten. Für die Problemlösung oder passende Beratungstiefe wird auf das vorhandene, praktisch angeeignete fachliche Wissen der Berater/innen zurückgegriffen.

Sollten Beratungsprojekte auch Subunternehmer, Projektpartner, Beschaffungstätigkeiten oder hohe Risiken in der Geschäftsbeziehungen umfassen, kann in der Regel der PreLean-Beratungskostenansatz angewendet werden. Dies gilt zum Beispiel auch für die Nutzung von spezialisiertem Wissen oder fachlichen bzw. praktischen Erfahrungen aus dem Change- oder Lean Management bzw. der Anwendung/Schulung des PreLean-Mindsets. Bei Führungskräfteberatungen oder Analysen von Geschäftsfeldern bzw. umfassenden Produkt- oder Vertriebsstrategie­optimierungen werden ebenfalls die PreLean-Beratungskosten verrechnet.

Die Ad-hoc-Beratung oder Einstiegsberatung kommt in der Regel bei kaufmännischen und/oder einfachen, schnell zu lösenden Fragestellungen zur Abrechnung. Zu den einfachen Tätigkeiten zählen wir zum Beispiel kaufmännische Assistenztätigkeiten als Interimslösung oder eine zeitlich befristete, personelle Überbrückung im HR-Recruiting. Es geht bei der Beratungstiefe eher um schnelle Impulse oder „einfache“ Problemlösungen am Telefon, per Mail oder Messenger.

Hotel- und Reisekosten sowie etwaige Spesen werden bei entsprechender Notwendigkeit in unserem Unternehmen fair und offen an unsere Kunden dokumentiert. Die Abrechnung erfolgt als Projektnebenleistung über die Projekt- oder Stundenabrechnung. Entsprechende Belegkopien werden grundsätzlich beigefügt.

Ohne vorherige und ausdrückliche Freigabe des Auftraggebers werden keinerlei Reisetätigkeiten vorgenommen. Im Sinne der Reduktion von CO2-Emissionen möchten wir Reisetätigkeiten allerdings auf ein möglichst notwendiges Minimum beschränken und versuchen, so effizient wie möglich die digitalen Kommunikationswege zu nutzen wie Online-Präsentationen oder webbasierte Videokonferenzen.

Klare Kostenkontrolle für Ihr Beratungsprojekt

Wir möchten Sie stets im Klaren halten, ob eine Dienstleistung oder eine Teilberatung kostenpflichtig ist oder ein vereinbartes Zeitkontingent überschritten wurde. Sie erhalten daher von uns immer eine klare Kosten- und Stundenkontingentübersicht oder eine entsprechende Mitteilung im laufenden Projekt bzw. im Vorfeld.

Gerne unterbreiten wir Ihnen auch Angebote für individuelle Zahlungsweisen wie z. B. monatliche, gleichbleibende Raten bei langfristigen Projekten, damit Sie immer optimal unsere Beratungskosten einplanen und steuern können.

Sollten Sie hierzu Fragen haben oder besondere Absprachen treffen wollen, so zögern Sie bitte nicht und sprechen uns direkt an!

Wir freuen uns auf den persönlichen Kontakt.

Unser Leistungsversprechen

Wir sind am langfristigen Erfolg unserer Beratungen bei Ihnen interessiert und nicht an möglichst schnellen, hohen Renditen in unserem Haus.

Lösungen und Prozessoptimierungen gehen bei uns immer vor maximalen Umsatz! Der langfristige Gewinn, stabile Prozesse und eine informiertes Team sind unser Ziel bei Ihnen. Dies ist übrigens eines der Hauptziele vom PreLean-Mindset.

Unsere persönliche, individuelle Form der Unternehmens- und Prozessberatung im Sinne unseres PreLean-Mindsets soll immer die Chancen bei Ihnen aufzeigen, dass entsprechende Änderungen und Anpassungen zu positiven Auswirkungen auf Ihre Unternehmenskultur und Innovationsfähigkeit führt.

Gute und effiziente Problemösungen oder Prozessoptimierungen erfordern umfassendes Wissen und praktische berufliche Erfahrungen. Wir stellen Ihnen dieses Wissen zur Verfügung und sorgen für einen effizienten Transfer in Ihr Unternehmen bzw. in Ihre Organisation oder Team.

Manchmal kommt es auf die richtig gestellten Fragen an und viel weniger auf die vermeintlich richtigen Antworten! Unsere Leistung besteht auch darin, dass wir Ihnen die richtigen, offenen und ehrlichen Fragen stellen.

Es gilt die alte Weisheit:
Wenn es Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden gut geht, dann geht es auch uns gut! So verstehen wir eine moderne KMU-Beratung und geben dafür unser Leistungsversprechen.